Kurse für Bewegung und Gesundheit

Kurse für Bewegung und Gesundheit

Neben gezielter Einzeltherapie und den offenen Angeboten im Trainingsraum finden Sie bei uns auch unterschiedlichste Kursangebote für Jung und Alt. Bewegung macht in der Gruppe einfach doppelt Spaß.

Gerne informieren wir Sie ausführlich über aktuelle oder zukünftige Kurse, Trainingszeiten, Krankenkassenzuschüsse und vieles mehr.

Kurse im Wasser

Kurse im Kursraum

Kurse im Medbalance

Aquafitness ist Stretching, Krafttraining, Ausdauerschulung und Entspannung in einem. Es eignet sich hervorragend zur Kräftigung aller Muskelpartien und ist ein optimales Herz-Kreislauf-Training, wobei die Gelenke geschont werden. Die Bewegungen im Wasser sprechen gesundheitsorientierte Menschen ebenso an wie fitnessorientierte
(anerkannt als Präventionskurs nach § 20 Abs. 4 Nr. 1 SGB V).

Dauer: 45 Minuten, 10er Block

Anmeldung telefonisch unter 05401 339169-0 oder per

Gelenkschonendes Ganzkörpertraining für Schwangere – das geht im Wasser ganz leicht: Dank der Auftriebskraft werden Gelenke und Wirbelsäule entlastet und trotzdem die Rumpf-, Arm- und Beinmuskulatur sowie Ausdauer und Beweglichkeit trainiert. Mit einer Kombination aus Gymnastik sowie Atem-, Kräftigungs- und Entspannungsübungen machen sich die werdenden Mütter fit für die Geburt.

Dauer: 30 Minuten, 1-2 x wöchentlich, 5er oder 10er Block

Anmeldung telefonisch unter 05401 339169-0 oder per

Je früher ein Kind schwimmen kann, desto besser. Das hilft nicht nur gegen Unfälle im und am Wasser, sondern gibt dem Kind auch das Gefühl von Sicherheit, Unabhängigkeit und Selbstständigkeit, was wiederum das Selbstvertrauen stärkt. Im Seepferdchenkurs bereiten sich kleine Wasserratten auf das Seepferdchen-Abzeichen vor. Spielerisch werden sie unter Einsatz verschiedener Hilfsmittel wie Poolnudeln und Schwimmscheiben an die Schwimmbewegungen herangeführt bis sie sich stolz alleine im Wasser fortbewegen können. Am Ende des Kurses sind die Kinder in der Lage 25 Meter zu schwimmen und einen Gegenstand mit den Händen aus dem schultertiefen Wasser herauszuholen.

Dauer: 45 Minuten, 2 x wöchentlich, 12er Block
Alter: ab 5 Jahren

Anmeldung telefonisch unter 05401 339169-0 oder per

Für alle Kinder ab ca. 3 bis 4 Jahren, für die ein Schwimmkurs ohne Eltern vielleicht noch etwas früh kommt, bietet sich der Pinguine-Kurs optimal an. Die ersten Grundlagen des Schwimmens werden vermittelt und die Eltern unterstützen ihre Kinder nach und nach immer weniger. Das Wichtigste an diesem Kurs ist der Spaß mit den Eltern und anderen Kindern im Wasser. Dabei entwickelt sich ganz von selbst die Freude am Element Wasser.

Dauer: 40 Minuten, 12er Block
Alter: ca. 4 Jahre, mit Eltern

Anmeldung telefonisch unter 05401 339169-0 oder per

Der Kleinkindschwimmkurs für die 1- bis 3-jährigen Kinder bietet viel Bewegung, Spiel und Spaß. Über und unter Wasser wird die Fortbewegung immer wichtiger. Die Kinder beginnen mit leichten Schwimmübungen und lernen, sich mit und ohne Schwimmhilfen im Wasser zu bewegen. 

Dauer: 40 Minuten, 12er Block
Alter: 1-3 Jahre, mit Eltern

Anmeldung telefonisch unter 05401 339169-0 oder per

In unseren Babyschwimmkursen sind Kinder ab 3 - 4 Monaten herzlich willkommen. Zusammen mit Mutter oder Vater sammeln die Säuglinge erste Erfahrungen im 32°C warmen Wasser. Ein neugeborenes Kind kennt das Element Wasser bereits aus dem Mutterleib, deshalb wird es die Zeit mit den Eltern sehr genießen. Zudem sind Bewegungen möglich, die an Land noch nicht durchführbar sind. Babys entwickeln spielerisch die Freude am Wasser und beeinflussen ihre frühkindliche Entwicklung auf vielen Ebenen. Die frühe Begegnung zu anderen Kindern und ein intensiver Kontakt zwischen Baby und Eltern begünstigen ebenso die sozialen Kompetenzen.

Dauer: 30 Minuten, 12er Block
Alter: ab 3 Monate bis 12 Monate

Anmeldung telefonisch unter 05401 339169-0 oder per

Wann kann ich mit dem Babyschwimmen beginnen?

  • Ein optimaler Start für das Babyschwimmen ist durchschnittlich ab der 12. Lebenswoche.
  • Der Bauchnabel sollte vollständig abgeheilt sein.
  • Das Körpergewicht sollte über 4 kg liegen.
  • Das Kind sollte sein Köpfchen halten können.

 

Wie ist der Kursverlauf beim Babyschwimmen?

Das Säuglingsschwimmen erfolgt nach einem fachlich angeleiteten Eltern-Kind-Bewegungsprogramm im stehtiefen und ca. 32°C warmen Wasser. Ein Kursblock besteht aus 12 Kurseinheiten.

  • Aufenthaltsdauer im Wasser liegt bei 30 Minuten.

 

Welche Ziele verfolgt das Babyschwimmen?

Im Wasser können Babys Bewegungsaktivitäten durchführen und Bewegungserfahrungen sammeln, die ausschließlich in diesem Element möglich sind. Das Sozialverhalten, die Motorik und die Persönlichkeit werden durch das Babyschwimmen positiv beeinflusst.

 

Können auch Frühchen am Babyschwimmen teilnehmen?

Ja, selbstverständlich. Besonders für frühgeborene Kinder ist dieser Kurs empfehlenswert. Sie müssen beim Beginn in etwa die Wochen, die das Kind zu früh gekommen ist, bei den Lebenswochen dazu zählen. Das Kind sollte von seinem Entwicklungsstand einem Baby von 3 bis 4 Lebensmonaten entsprechen.

 

Kann man mit Zwillingen einen Babyschwimmkurs besuchen?

Gerne. Wenn Sie mit beiden Kindern kommen möchten, benötigen Sie pro Kind eine Begleitperson. Oder Sie kommen im Wechsel mit Ihren Kindern.

 

Was muss ich zum Babyschwimmen mitbringen?

  • Eine Schwimmwindel / Badehöschen
  • Großes Badhandtuch, evtl. Bademantel und ein mildes Babyshampoo
  • Badeschuhe für Mutter/ Vater

 

Was muss ich vor dem Schwimmen beachten?

  • Rechtzeitig und in Ruhe ankommen
  • Bitte cremen Sie Ihre Kinder nicht vor dem Babyschwimmunterreicht ein.
  • Direkt vor der Kurstunde bitte nicht stillen oder das Fläschchen geben.
  • Nehmen Sie gerne Ihren Maxi Cosi mit in die Umkleideräume. Das erleichtert das Umziehen.

 

Was muss ich nach dem Babyschwimmen beachten?

  • Das Baby ordentlich abtrocknen
  • das Innenohr trocknen (bitte keine Wattestäbchen benutzen)
  • das Baby nach den Zwiebelprinzip ankleiden
  • Eine längere Schlafphase nach dem Babyschwimmen ist normal

 

Wann darf Ihr Kind nicht am Babyschwimmunterricht teilnehmen?

  • Bei Fieber,
  • offene Wunden,
  • ansteckenden Erkrankungen,
  • Durchfall,
  • Akute Ohrentzündungen / Augenentzündungen

 

Bauen die Stunden oder Kurse aufeinander auf?

Es gibt ein bestimmtes Programm mit diversen Grifftechniken, Einsatz von Schwimmhilfen, Spielen und Übungen. Diese werden Ihnen nach und nach vermittelt. Es richtet sich in erster Linie am Entwicklungsstand des Kindes, wann neue Übungen gezeigt werden. Sie haben inhaltlich daher nichts versäumt, wenn Sie mal an einer Stunde verhindert sind.

 

Kann ich in einen laufenden Kurs einsteigen?

Bei freien Plätzen ist ein Quereinstieg in einen laufenden Kurs möglich.

 

Können beide Elternteile am Babyschwimmen teilnehmen?

Nein, pro Kind kann nur ein Elternteil mit ins Wasser gehe. Wir möchten die Kinder nicht mit zu vielen Reizen überfordern und die Kursleitung muss alle Säuglinge im Blick behalten. Die Eltern können sich gerne von Termin zu Termin mit ihrem Baby abwechseln. Allerdings empfehle ich besonders in den ersten Kursstunden, dass immer dieselbe Person mit ins Wasser kommt.

 

Bezuschusst die Krankenkasse das Babyschwimmen?

Viele Krankenkassen bezuschussen über Ihre Bonusprogramme das Babyschwimmen. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

 

Kann ich versäumte Kurseinheiten nachholen?

Dies ist leider nicht möglich. Die Kurse sind in der Regel ausgebucht und wir müssen das gleiche Recht für alle Eltern einräumen. Zudem haben wir die gleichen Unkosten, unabhängig davon ob alle oder nur ein Teil der Kursteilnehmer anwesend sind.

 

Können Familienbildungsgutscheine für einen Babyschwimmkurs eingelöst werden?

Ja, Sie können gerne Ihre Familienbildungsgutscheine vom Landkreis Osnabrück bei uns einlösen.

 

Wie ist die Parksituation?

Sie können unsere Kundenparkplatze direkt am Haus kostenfrei nutzen.

Kostenlose Ausweichmöglichkeiten ganz in der Nähe:

  • Gibbenhoff
  • Ehemals Kriege-Parkplatz
  • Parkplatz gegenüber Ceasaro-Pizzeria
  • Parkplatz Kirche St. Martinus
  • Parkplatz Martinusheim
  • Parkplatz Rathaus

 

Wie kann ich mich anmelden?

  • Sie können sich telefonisch, per Email oder bei uns im medbalance zum Babyschwimmen anmelden.
  • Neben Ihren allgemeinen Kontaktdaten (Name, Anschrift) benötigen wir immer Ihre Emailadresse, Name und Geburtsdatum des Kindes.
  • Die Kursplätze und weitere Informationen werden überwiegend via Mail vergeben. Aufgrund der hohen Anfragen ist es kaum möglich jedes einzelne Kursmitglied telefonisch zu kontaktieren. Sollten derzeit keine Kursplätze zur Verfügung stehen, tragen wir sie unverbindlich in die Warteliste ein und melden uns sobald ein freier Platz zur Verfügung steht.
  • Es ist empfehlenswert sich so früh wie möglich zum Babyschwimmen anzumelden. Bitte melden Sie sich aber erst dann bei uns, wenn Ihr Baby auf der Welt ist.
  • Den aktuellen Kursplan finden sie hier:  Kurse im Wasser

 

Kontakt & weitere Informationen:

Silke Zipplies,

Aquapädagogin für Säuglinge und Kleinkinder

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung telefonisch unter 05401 339169-0 oder per Email

Beim Babyparcours, bei Bewegungsanregungen, bei Lieder- und Fingerspielen sowie gemeinsamen Aktionen entdecken Babys die Welt mit allen Sinnen.

Dauer: 45 Minuten, 10er Block
Alter: ab 6 Wochen bis 12 Monate

Anmeldung telefonisch unter 05401 339169-0 oder per

Beim Bouldern bzw. Klettern mit Sicherung an der 8 Meter hohen Kletterwand trainieren Sie schwerpunktmäßig Ihre Arm-, Bauch- und Rückenmuskulatur sowie Ihre Koordination und Beweglichkeit. Gleichzeitig macht das Klettern in der Gruppe noch total viel Spaß!

Dauer: 45 Minuten, 10er Block

Anmeldung telefonisch unter 05401 339169-0 oder per

Klettern ist für Kinder ein Grundbedürfnis. Sie können dadurch ihre Kraft und Gewandtheit verbessern und gleichzeitig die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren. Beim Klettern setzen sie sich kalkulierbaren Wagnissen aus, erleben dabei Erfolg und Misserfolg und lernen, damit umzugehen. Beim gegenseitigen Sichern können sie Verantwortung für andere übernehmen und Vertrauen fassen.

Dauer: 45 oder 60 Minuten, 10er Block

Alter: ab 6 Jahre

Anmeldung telefonisch unter 05401 339169-0 oder per

Durch eine Mischung von Kraft- und Beweglichkeitsübungen eingebettet in ganzheitliche Bewegungsmuster wird das Zusammenspiel der Muskelgruppen und die Stabilisierung der Gelenke trainiert. Das verbessert die Körperhaltung, gibt mehr Sicherheit in alltäglichen Bewegungsabläufen und reduziert Schmerzen.

Dauer: 60 Minuten, 10er Block

Anmeldung telefonisch unter 05401 339169-0 oder per